Software für Schule und Unterricht Fa. Ellen Hoche Lehr- und Lernmittel

Wegweiser
Moebius, ein Modellbildungssystem für Mathematik und Naturwissenschaften

Aktion fehlerfreie Programme

Jeder kennt das Problem: Man sitzt vor dem Rechner und irgend etwas gelingt nicht. Hat das Programm einen Fehler? Oder macht man irgend etwas falsch?

Wir lassen Sie in dieser Situation nicht allein. Schauen Sie in den Fragen auf dieser Seite nach, ob Ihr Problem damit gelöst wird. Wenn nicht, dann schreiben Sie uns ein E-Mail. Wir helfen Ihnen durch Ratschläge weiter. Und wenn Sie tatsächlich einen Fehler im Programm entdeckt haben, dann wird dieser beseitigt, Sie erhalten eine Mail und können die neue Version herunterladen. Diese funktioniert mit der alten Registriernummer weiterhin. Am Datum hinter dem Download erkennen Sie den derzeitigen Stand und können bei Bedarf eine neuere Version laden. Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen.

 
Oft gestellte Fragen:

  • Gibt es eine Einzellizenz zu Moebius.
    Nein, diese ist nicht nötig, da Sie zu Hause die unregistrierte Moebius-Version einsetzen können.

  • Ich habe mir einen neuen Rechner gekauft und nun tritt plötzlich bei den vorher einwandfrei gelaufenen Simulationen die Fehlermeldung "Gleitkommafehler" auf.
    Das liegt an den Ländereinstellungen: Systemsteuerung/Regions- und Sprachoptionen. Dort klicken Sie auf Anpassen und wählen Dezimaltrennzeichen Komma und führende Nullen anzeigen 0,7, dann müsste alles funktionieren. Wir haben Moebius für den deutschen Sprachraum konzipiert und gehen von diesen Einstellungen aus.

    Ansonsten gilt für alle Fehlermeldungen die beim Start einer Simulation auftreten, immer, dass Sie selbst im "Programm" einen Fehler gemacht haben. So kann z.B. eine Division durch Null oder ein Entstehen riesiger Zahlen die Ursache sein. Den Fehler finden Sie am leichtesten, wenn Sie die Auswertung in einer Tabelle vornehmen.
  • Wie richtet man Moebius im Schul-Netzwerk ein?
    1. Methode von Hand
    Installieren Sie Moebius von einem Client aus auf ein Netzwerk-Verzeichnis als Administrator. Auf dieses Verzeichnis muss jeder benutzer lesenden Zugriff haben. Nun erzeugen Sie auf jedem Client eine Verknüpfung mit Moebius.exe in dem Netzwerk-Verzeichnis. Die Schüler speichern ihre Dateien in ihr privates Home-Verzeichnis.
    2.Methode mit der Novell-Musterlösung des Landes Baden-Württemberg
    Installieren Sie Moebius von einem Client aus auf ein Netzwerk-Verzeichnis als Administrator. Erzeugen Sie nun mit Zenworks eine Verknüpfung zu Moebius im Netzwerk-Verzeichnis. Die Verknüpfung steht nun automatisch auf allen Rechnern zur Verfügung.


Kostenlos für zu Hause:

Download

Hier kommen Sie zur Bestellseite der Schullizenz:

Bestellen

Preise:

Einzellizenz für zu Hause kostenlos
Schullizenz zur Benützung im Unterricht (auf allen Rechnern) 58.-
Lieferung auf CD zusätzlich 5.-

Moebius wurde in den Version 1.0 und 2.0 vom Klett-Verlag verkauft. 

Impressum
AGB
Datenschutzerklärung
Kontakt
Systemvoraussetzungen: Windows 98, ME, 2000, XP, Vista, Windows 7-10